Strobl/Schödl

Strobl/Schödl: Gosh!arte Weiber

Freche Lieder und unverschämte Texte

26.10., 20:00 h, Literaturkeller

Unter dem vielsprechenden Pseudonym „Gosh!arte Weiber“ haben sich die Wolkersdorfer Sängerin Eva Schödl und die ebenfalls aus Wolkersdorf stammende Rednerin Iris Strobl erstmals für das fest Gosh!art zusammengetan, um ihren Professionen und dem gemeinsamen Projektnamen alle Ehre zu verleihen: Schödl singt die frechsten Schlager der 20er bis 50er rund um die diversen Laster der Frauen, die so manchen Mann verrückt machen und manche Frau neidisch werden lassen. Am Klavier begleitet wird sie dabei von Jakob Lajta. Die wortgewandte Strobl liefert – dazu passend – diverse textliche Entgleisungen und andere Unverschämtheiten, von denen brave Hausfrauen noch längere Zeit Alpträume bekommen werden.

Event List

  • 06:00 PM Kirchenpl. 1, 2120 Wolkersdorf im Weinviertel, Österreich